ANLÄSSE - EXCURSIONEN LAUFENDES JAHR 2022

         _________________________

         2022

          __________________________________


EINLADUNG ZUM ERSTEN "TEAMEVENT DER 1947-ER" IM JAHR 2022

SCHNEESCHUHLAUFEN ODER WINTERWANDERUNG
(oder auch nur Bergbeizentour)

MITTWOCH,  9. MÄRZ 2022

HAUPTFAVORIT:             TENNA IM SAFIENTAL



 

Wieder einmal durch den Schnee stapfen und dabei die verschneite Winterlandschaft in vollen Zügen geniessen und unseren Körper wieder auf Trab bringen - was will man noch mehr!

Die Schneeschuhtour wird dort durchgeführt, wo das Wetter am schönsten und der Schnee am besten ist! Priorität Sarn - definitiver Austragungsort wird bis spätestens Montag 7. März 2022 bekanntgegeben

Sarn - Heinzenberg 
Die märchenhafte Winterlandschaft bietet eine einzigartige Kulisse. Mit der Sesselbahn hoch bis Dultschinas (hier steht uns eine traumhafte Bergwelt zu Füssen) - zum Abschluss entweder zu Fuss / mit dem Schlitten oder Sesselbahn retour zur Sesselbahn-Talstation.

Lohn - Mathon

Ein wirklich tolles Gebiet zum Schneeschuhlaufen und für Winterwanderungen. 


Tratza
ist eine  idyllische Maiensäss-Siedlung oberhalb von Pany mit herrlicher Rundumsicht über das Prättigau bis hinzu den Flumserbergen. Über diverse Wander- und Schneeschuhwege finden wir den Weg nach Tratza.

PROGRAMM VOM MITTWOCH, 9. März 2022

 

09.30 Uhr



Besammlung Parkplatz N13 Ausfahrt Süd
Sammeltransport mit privaten PWs von Chur nach ??????
[Zuteilung Fahrzeuge nach Anmeldeschluss -
Ihr werdet anschliessend telefonisch benachrichtigt]

 
ab ca. 11.30 Uhr Start Schneeschuhlaufen / Winterwanderung  
    Mittagessen Schneeschuhläufer aus dem Rucksack /  
    Winterwanderer aus dem Rucksack / Bergrestaurant
 
ca 17.00 Uhr Heimfahrt
 

Witterung/Schneeverhältnisse
Der Anlass wird am 09.03.2022 nur bei idealen Wetter- und Schneebedingungen durchgeführt, Verschiebungsdatum 16.03.2022.

 

Angaben zur Ausrüstung zum Schneeschuhlaufen

Schneeschuhe
Leichtmetallrahmen, Steigeisen (integriert), die agressiv greifen und eine komfortable Bindung, die
leicht zu bedienen ist.

Schuhe
hoher Schaft und wasserdicht: Feste Bergschuhe mit wasserdichter Membran weisen viele Vorteile
auf. Sie halten den Fuss warm, dämpfen starr fixierte Metallbügel der Bindungen ab und garantieren
genügend Stabilität.

Gamaschen
Ein hoher Schaft und/oder leichte Gamaschen verhindern ein Eindringen des Schnees von oben. Auch
wasserdichte Winter-Boots eignen sich für Schneeschuhtouren.

Stöcke
frosttauglich und stabil: Am besten bedient man sich auf Schneeschuh-Touren leichter, stabiler Teleskop-
stöcke mit breiten Schneetellern.

Kleidung
wie auch sonst beim Ausdauersport im Winter gilt, zwiebelschichtig, warm, funktionell und atmungsaktiv;
evtl. Ersatzwäsche.

Sonstiges
Mütze und Handschuhe einpacken; je nach Bedarf und Lust - Rucksack, Zwischenverpflegung bzw.
Getränke.

Hinweis 
Sollte jemand keine Schneeschuhe beschaffen können, wir versuchen sie für Dich aufzutreiben. Anderseits - sollte jemand über ein zusätzliches Paar Schneeschuhe verfügen, bitte auf der Anmeldung mitteilen bzw. vermerken.  Besten Dank.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Euch - hoffentlich bist Du am 9. März 2022 auch dabei!

UND JETZT? 
                    EINFACH DABEI SEIN  -  ANMELDEN!
                                                          bitte unter Vermerk angeben, wenn jemand Schneeschuhe /
                                                          Stöcke benötigt (ich bin ausgerüstet oder ich habe keine
                                                          Schneeschuhausrüstung)
                   
Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Euch - hoffentlich bist Du am 9. März 2022 auch dabei!

ANMELDESCHLUSS  -  SONNTAG, 6. März 2022 bis 20.00 Uhr